Einkaufsmarkt mit Potential zum Hammerpreis!

Kontakt-Anfrage zu diesem Objekt

Eckdaten


Objekt-ID
160288
Lage
07973 Greiz
Immobilienart
Einzelhandelsobjekt zum Kauf
Nutzfläche
988,00 m²
Gesamtfläche
988,00 m²
Ladenfläche
830,00 m²
Verkaufsfläche
830,00 m²
Grundstücksfläche
3.600,00 m²
Stellplatz
Freiplatz
Baujahr
1995
Zustand
gepflegt
Kaufpreis
195.000,00 €
Käuferprovision
3,57%

Beschreibung


Diese Gewerbeimmobilie tseht momentan leer und wurde bis 31.12.2014 von Penny genutzt. Es stehen die Optionen Kauf oder auch Miete zur Verfügung. Die einzelnen Flächen können Sie den Objektangaben entnehmen. Als Hinweis sei noch bemerkt, dass es keinen Kühl- und Gefrierraum gibt. Der momentan überhaupt nicht genutzte Keller steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung, müßte aber komplett noch ausgebaut werden. Aufgrund der, für einige Nutzer, zu geringen Fläche von 1340 qm laufen derzeit Abklärungen mit dem Eigentümer und der Stadt, ob eine Erweiterung bzw. ein Anbau möglich ist. Das Objekt liegt am Anfang des Wohngebietes "Reißberg". Geeignet ist die Immobilie nicht nur für den Einzelhandel, sondern auch für z. B. Handwerk mit Ausstellungsräumen, freie Berufe bzw. auch nach Umbau für ein medizinisches Versorgungszentrum.
Die bisher im Objekt auch eingemieteten Bäcker und Fleischer würde den Mietvertrag mit einen neuen Betreiber auch weiterführen.

Eine Anmietung ist auch möglich!

Objektanfrage


Lage


Die Architektur, Natur, Kultur und Historie einer Region kann man hier erleben, den dies alles bietet Greiz, eine Kleinstadt im Vogtland, die zu Recht den schmückenden Beinamen "Perle des Vogtlands" trägt.
Mit nur 23.000 EW können sie hier drei Schlösser, einen national bedeutenden Landschaftspark im englischen Stil von über 43 Hektar und ein imposantes kulturelles Angebot erleben, von dem manch viel größere Städte nur träumen. Kommen Sie nach Greiz, wo sich durch eines der fünf Täler die Weiße Elster schlängelt und sich nicht nur Forellen und Saiblinge wohl fühlen, sondern in deren Tal es jährlich viele Wanderfreunde zieht.
Geht man durch die Alt- und Neustadt, bekommt man das Gefühl, durch Zeiten der industriellen Revolution zu reisen. Prunkvolle Gebäude der Gründerzeit, inspirierende Häuser des Jugendstils und sogar Bauten im Stil des Art déco und des Neoklassizismus findet man in dieser ehemaligen Residenzstadt eines der damals kleinsten Fürstentümer Deutschlands.
Aber nicht nur Geschichtsträchtiges und Historisches bietet Greiz. Neben einem der bedeutendsten Veranstaltungshäuser der Region, der "Vogtlandhalle Greiz", finden sie außerdem mehrere Museen, Eissporthalle, Kino, Frei- und Hallenbad, Bibliothek oder Kirchen verschiedener Religionen – das alles gibt es hier.
Auch wenn diese vogtländische Perle nicht direkt an einer Autobahn liegt, wird sie von zwei Bundesstraßen gekreuzt und liegt im Dreieck von den drei Autobahnen (A 9, A 72 und A 4), gut zu erreichen sind.
Eine architektonisch bedeutende, geschichtlich faszinierende und mit ihren Einwohnern liebenswerte Stadt wird Sie begeistern. Unser Team, die Stadtführer und der Greizer Nachtwächter zeigen Ihnen gern die Schätze dieser "Perle" im schönen Vogtland.

Sonstiges


Baujahr: 1995
Energiekennwert Wärme: 194 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Strom: 193 kWh/(m²*a)
Energie mit Warmwasser: Nein
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Fernwärme

Flächenauflistung

Kellergeschoß (unausgebaut): 336 m²
Erdgeschoß: 1007 m²

Summe: Gesamtfläche ca. 1343,00m²

Ihr Ansprechpartner

Jan Popp

Jan Popp

Telefon: +49 (3661) 670609
Mobil: +49(171) 7374050

Merkzettel

Merkzettel wird geladen...

Diese Immobilie weiterempfehlen