Kleine Wohnung in soliden Haus!

Kontakt-Anfrage zu diesem Objekt

Eckdaten


Objekt-ID
170145
Lage
07987 Mohlsdorf-Teichwolframsdorf
Straße/Hausnummer
Hagenberg 5 c
Immobilienart
Wohnung zur Miete
Wohnfläche
54,00 m²
Baujahr
1954
Bezugstermin
kurzfristig
Nettokaltmiete
217,01 €
Warmmiete
357,01 €
Nebenkosten
140,00 €
122,10

Energiekennwert

0
50
100
150
200
250

Beschreibung


Diese 2-Zimmerwohnung in guter Lage des Ortsteils Teichwolframsdorf der Landgemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf ist modernisiert und verfügt über Boden- und Kellerräume. Es stehen Außenanlagen zur gemeinsamen Nutzung, genauso wie Stellplätze zur Verfügung. Zum Einkaufsmarkt sind es nur wenige Fußminuten.

Objektanfrage


Lage


Die Wohnung befindet sich im Ortsteil Teichwolframsdorf der Gemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf.

Die Landgemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf ist aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Mohlsdorf und Teichwolframsdorf am 01.01.2012 entstanden. Die Landgemeinde befindet sich im Landkreis Greiz im Freistaat Thüringen. Die Landgemeinde liegt im Südosten des Landkreises Greiz und grenzt an die Landesgrenze zu Sachsen. Die beiden Hauptortsteile Mohlsdorf und Teichwolframsdorf werden durch den Werdauer Wald, ein Naturschutzgebiet, getrennt und sind durch eine Verbindungsstraße durch diesen Wald verbunden. Die Landgemeinde besteht außer den Ortsteilen Mohlsdorf und Teichwolframsdorf, noch aus den Ortsteilen Gottesgrün, Kahmer, Reudnitz, Waldhaus, Großkuhndorf, Kleinreinsdorf, Sorge-Settendorf, Waltersdorf und Rühsdorf. In der Landgemeinde gibt es alle wichtigen Versorgungseinrichtungen, wie auch Kindergärten und Schulen. Das Gymnasium befindet sich, in der nur wenigen Kilometern entfernten Kreisstadt Greiz, zu welcher eine Busverbindung besteht. Wirtschaftlich wird die Gemeinde durch viele mittelsständige Betriebe, aus den Bereichen Fahrzeugtechnik, - handel, Kunststoff- und Metallverarbeitung sowie vielen Handwerks- und Landwirtschaftsbetrieben getragen. Im gesamten Gemeindegebiet finden sich viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, wie Kegelbahnen, Sportplätze, Vereinshäuser, Turnhallen und Wander- sowie Fahrradwege. Das Naherholungsgebiet Waldhaus mit seinem Tiergehege ist weit über die Grenzen der Landgemeinde hinaus, für seinen Erholungswert, bekannt.

Sonstiges


Baujahr: 1954
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 122,10 kWh/(m²*a)

Ihr Ansprechpartner

 Maklerbüro Jan Popp

Maklerbüro Jan Popp

Telefon: +49 (3661) 670609

Merkzettel

Merkzettel wird geladen...

Diese Immobilie weiterempfehlen