Zwei- bis Dreifamilienhaus für handwerklich Begabte

  • Objekt-Nr200344
  • Zimmer
    8.00
  • Wohnfläche
    172.00 m²
  • Kaufpreis
    96.000 €

Objektangaben

Baujahr
1886
Stand
2021-02-09
Objektart
Mehrfamilienhaus
Zustand
renovierungsbedürftig
Vermarktungsart
Kauf
Wohnfläche
172 m²
Zimmer / Räume
8
Nutzungsart
Wohnen
Postleitzahl
07973
Ort
Greiz
Provisionspflichtig
Ja
Courtage
3.570 €

Ausstattung

Bad
Fenster
Boden
Fliesen, TEPPICH, Laminat, KUNSTSTOFF, Parkett
Heizungsart
Zentral
Befeuerung
Gas
Dv verkabelung
Ja
Unterkellert
Keller

Objektbeschreibung

Wir bieten Ihnen hier ein liebevoll gepflegtes Objekt an, welches mittelfristig bezogen werden kann.
Es handelt sich um ein voll unterkellertes Haus mit 3 Etagenwohnungen zuzüglich Spitzboden, intergrierter Garage und Hof.
Im EG befindet sich eine renovierungsbedürftige Zweiraumwohnung (ca. 50 m²), mit Flur, Küche und Tageslichbad/WC, welche mit überschaubarem Renovierungsaufwand bezugsfertig gemacht werden kann.
Das OG (ca. 66 m²) mit Flur, großer Küche, großem Wohnzimmer, überschaubarem Schlafzimmer und Wannenbad wird mittelfristig frei, womit das Haus dann komplett verfügbar ist.
Die DG-Wohnung (ca. 56 m²) verfügt über 3 bis 4, überwiegend Durchgangszimmer, meist mit Dachschrägen sowie ein nachgerüstetes Bad mit Fenster zum Treppenhaus.
Bezüglich der beiden oberen Wohnungen besteht dahingehend Handlungsbedarf, dass sich die WC's außerhalb, jeweils auf halber Treppe befinden.
Zusätzlich steht der Spitzboden zum Wäschetrocknen und als Stauraum zur Verfügung.
Im Keller befindet sich die im Mai ‘96 installierte Viessmann-Zentralheizung (05/96), Kellerräume mit eigenem Brunnen und eine kleine Werkstatt mit Ofen sowie der Ausgang zum hofseitigen Garten mit überdachter Sitzecke, Geräteschuppen und Zugang zur Garage, deren Zufahrt ansteigend zur Straße oberhalb des Anwesens ist.

Einer der beiden Schornsteine ist von der Zentralheizung belegt, der Zweite steht zum Anschließen von Kaminöfen zur Verfügung.
Die Warmwasserversorgung erfolgt im EG und im DG jeweils mittels 80l Elektro-Boiler und im OG durch einen elektr. Durchlauferhitzer.
Das Brunnenwasser hat Trinkwasserqualität ist jedoch eisenhaltig und wurde mittels jetzt stillgelegter Brauchwasseranlage zum Wäschewaschen bzw. für die Toilettenspülung genutzt. Derzeit dient es der Gartenbewässerung.
Bezüglich der Sanitärausstattung besteht dahingehend Handlungsbedarf, dass sich die WC's zum OG und DG außerhalb der Wohnungen, jeweils auf halber Treppe befinden.
Im gesamten Haus wurden 1989 Verbundfenster installiert, die sich in gepflegtem Zustand befinden und mit Außenjalousien ausgestattet sind.
In den 90'er Jahren wurde die Elektroinstallation größtenteils erneuert.
Die Einbauküche (Eiche rustikal) im OG kann bei Bedarf, ebenso wie der maßgefertigte Kleiderschrank übernommen werden.

Sonstiges

Baujahr: 1886
Energie mit Warmwasser: Nein
Energiekennwert: 280,2 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: H

Die Angaben im Exposee wurden nach bestem Wissen und Gewissen und nach Informationen des Eigentümers gemacht.
Grundlage der Angaben und der Bildanlage sind Unterlagen, die dem Makler zur Verfügung gestellt bzw. zur Kenntnis gegeben wurden, daher kann keine Gewähr für deren Richtigkeit übernommen werden.
Wichtige Angaben zum Objekt, insbesondere Zahlen und Maßangaben sowie Darstellungen auf Grundrissen usw. sind vom Interessenten gegebenenfalls zu überprüfen.

Lage

Auch wenn die Ruhe, das Umfeld und die grüne Sicht aus den Fenstern eher auf auf eine kleine Siedlung deuten, befindet sich das Haus nur in etwa 10-minütiger Laufentfernung zum Greizer Stadtzentrum.
Greiz liegt eingebettet von bewaldeten Höhenzügen im Tal der "Weißen Elster". Durch die Stadt führen die zwei Bundesstraßen B92 und B94. Die Autobahn A72 ist in ca. 10 Minuten, die A9 in ca. 35 und die A4 in ca. 30 Minuten zu erreichen. Greiz ist bekannt für seine landschaftlich traumhafte Lage, die Altstadt mit ihren Jugendstilbauten, die Neustadt mit ihren imposanten Straßenzügen im Gründerzeitstil und als gute Adresse für attraktives Wohnen mit gutem kulturellen Angebot. Nicht umsonst trägt die Stadt den schmückenden Beinamen "Perle des Vogtlands". 2009 feierte Greiz nicht nur sein 800jähriges Bestehen, es fanden hier auch der Thüringentag, die Thüringenausstellung und der Festakt "20 Jahre Mauerfall" des Freistaates Thüringen statt.

Kontakt

Epart
Bedarf
Primärenergieträger
Gas
Baujahr
1886,1996
Gebäudeart
Wohnung/Wohnhaus
gültig bis
16.12.2030
mit Warmwasser
Nein
Endenergiebedarf
280,2 kWh/(m²⋅a)
Wertklasse
H
Ausstelldatum
2030-12-17


ZURÜCK DRUCKEN
Besichtigungstermin ist erwünscht
* Pflichtfelder

Ihre Immobilie zum Verkauf oder der Vermietung passt nicht zu den gesuchten Objekten?

Dann bieten Sie uns Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück trotzdem an! In Ihrem Auftrag finden wir den passenden Käufer oder Mieter auch für Ihre Immobilie in der Region:

07919 - 08539 Pausa-Mühltroff, 08468 - 08499 Reichenbach im Vogtland, 07937 & 07950 Zeulenroda-Triebes, 07973 Greiz, 08523 - 08527 Plauen, 08527 - 08548 Rosenbach / Vogtland, 08543 Pöhl, 08421 Werdau, 07987 Mohlsdorf-Teichwolframsdorf, 08548 Syrau, 08541 Neuensalz, 08421 Langenhessen, 08491 Netzschkau, 07570 Weida, 07950 Weißendorf, 07957 Langenwetzendorf, 07958 Hohenleuben, 08485 Lengenfeld, 08115 Lichtentanne, 08427 Fraureuth, 08233 Treuen, 06536 Berga