2 Mehrfamilienhäuser mit Mischwald und viel Potential!

Kontakt-Anfrage zu diesem Objekt

Eckdaten


Objekt-ID
180356
Lage
08468 Reichenbach
Immobilienart
Mehrfamilienhaus zum Kauf
Wohnfläche
980,00 m²
Grundstücksfläche
8.540,00 m²
Zimmer/Räume
20
Stellplatz
Freiplatz
Baujahr
1900
Kaufpreis
325.000,00 €
Käuferprovision
3,57%

Beschreibung


Dieses Anwesen in einer sehr ruhigen Stadtrandlage der Stadt Reichenbach ist mit zwei Häusern und insgesamt 14 Wohnungen gebaut. Im vorderen Bereich des Grundstücks befindet sich ein großer Parkplatz, welcher sich auch zur weiteren Bebauung eignet. Nach Osten hin schließen sich die beiden Wohnhäuser an. Hinter diesen Häusern befindet sich ein weiterer großer Grundstücksteil, welches früher einmal eine Gartenanlage war, jetzt aber teilweise auch verwildert ist.
Zurzeit sind 10 der 14 Einheiten (eine nicht nutzbar) vermietet. Im Hausnummer 24 befand sich im Erdgeschoss auch eine Wohneinheit, bei welcher es einen Wasserschaden gab. Die Schadensursache wurde aber behoben, jedoch wurde die Wohnung nicht wieder hergerichtet. Grund dafür ist, dass es durch den dahinterliegenden Hang auch Feuchteprobleme gab, und wir als jetzige Verwaltung dem Eigentümer empfohlen haben, diese Einheit nur noch als Abstellmöglichkeit für die Mieter zu nutzen.
Ansonsten befinden sich die Wohnungen in einem guten Zustand, auch wenn hier Schönheitsreparaturen notwendig sind und aufgrund der nicht mehr zeitgemäßen Bäder, teilweise bei einer Neuvermietung eine Anpassung an heutige Bedürfnisse ratsam wäre.
Grundlegend bietet das Anwesen viel Potenzial. So kann man wirklich die Fläche der ehemaligen Gartenanlage für Erholungszwecke wieder besser nutzen und auch gegebenenfalls auf dem vorderen Teil des Grundstücks noch einen Neubau errichten. Letzteres klären wir zurzeit mit den Behörden ab.

Objektanfrage


* Pflichtfeld

Lage


Das Anwesen bindet sichi n Randlage der Stadt Reichenbach in ruhiger Lage. In unmittelbarer Nachbarschaft finden Sie zahlreiche Geschäfte, öffentliche Einrichtungen und Gaststätten.

Die Stadt Reichenbach ist mit knapp 20.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Vogtlandkreis und liegt zwischen den Oberzentren Plauen und Zwickau direkt an der Autobahn A 72 (Hof - Leipzig). Durch diese zentrale Lage und die hervorragende Verkehrsanbindung rückt die gesamte Region zusammen. Auch das Streckennetz der Vogtlandbahn, der Deutschen Bahn und des Verkehrsverbundes Vogtland, verbindet nicht nur die Region sondern auch die Länder Sachsen, Brandenburg, Berlin, Bayern, Thüringen und Tschechien miteinander.
Hinzu kommen die Potenziale der innovativen Wirtschaftsstruktur und des großen Einzugsgebietes für qualifizierte Fachkräfte. In Reichenbach finden Sie attraktive Industrie- und Gewerbeflächen, leistungsfähige und zuverlässige Kooperationspartner sowie eine exzellente Infrastruktur.
Im Bildungsbereich verfügt Reichenbach über alle grundlegenden Schultypen, Berufsschulen sowie über ein dichtes Netz sozialer Institutionen (16 Kindertagesstätten und entsprechende Bildungs- und Frühfördereinrichtungen).
Die Gesundheitsversorgung wird über die örtlich niedergelassenen Ärzte, ein Medizinisches Vorsorgezentrum und die Paracelsus-Klinik Reichenbach abgedeckt.

Freizeit und Kultur:
- Wahrzeichen der Stadt ist der Wasserturm - bundesweit einzigartig
- Neuberin-Museum, Theaterreformatorin Friederike Caroline Neuber - in Reichenbach geborenen
- neue und großzügig gestaltete Parklandschaft am Raumbach - Gelände der im Jahr 2009 ausgerichteten 5. Sächsischen Landesgartenschau
- zahlreiche Erholungsmöglichkeiten und für kleine Besucher gibt es Hopser-, Wasser- und Erlebnisspielplätze
- Wander-, Rad- und Skaterweg bis zur Göltzschtalbrücke - größte Ziegelsteinbrücke der Welt und Publikumsmagnet
Neben der reizvollen Landschaft, interessanter Geschichte und sehenswerten kulturellen Einrichtungen werden Sie ausgezeichnete niveauvolle Hotels, gemütliche Pensionen und gastfreundliche Menschen kennen lernen.
Außerdem sollte man einen Besuch der nur wenigen Kilometer entfernten Residenzstadt Greiz nicht vergessen.

Sonstiges


Baujahr: 1900
Energiekennwert: 116,3 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: D

Unsere Geschäftsbedingungen sind Bestandteil dieses Angebotes. Sie können diese von uns anfordern.
Die Angaben im Exposé wurden nach bestem Wissen und Gewissen und nach Informationen des Eigentümers gemacht. Grundlagen der Angaben, die im Text und in der Bildanlage aufgeführt wurden, sind Unterlagen, die dem Makler zur Verfügung gestellt bzw. z. K. gegeben wurden, daher kann keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben übernommen werden. Wichtige Angaben zum Kaufobjekt bzw. Mietobjekt, insbesondere Zahlen und Maßangaben sowie Darstellungen auf Grundrissen oder so. Zeichnungsausschnitten, sind vom Interessenten bei Erfordernis zu überprüfen.

Ihr Ansprechpartner

Jan Popp

Jan Popp

Telefon: +49 (3661) 670609
Mobil: +49(171) 7374050

Merkzettel

Merkzettel wird geladen...