Repräsentative Büroetage in der Greizer Neustadt

Kontakt-Anfrage zu diesem Objekt

Eckdaten


Objekt-ID
160225
Lage
07973 Greiz
Immobilienart
Büroflaeche zur Miete
Baujahr
1898
Zustand
nach vereinbarung
Bezugstermin
kurzfristig
Nettokaltmiete
850,00 €
Nebenkosten
241,35 €
Mietpreis pro m²
3,50 €
Kaution
1.323,75 €
Mieterprovision
2,38MM
183

Energiekennwert

0
50
100
150
200
250

Beschreibung


Diese repräsentativen Gewerberäume garantieren Ihnen eine qualitativ hochwertige Präsentation Ihres Unternehmens und angenehme Arbeitsbedingungen.
Die Innenaufnahmen sind älteren Datums, das Inventar ist geräumt

Ausstattung


Eine barocke Fassade, hochwertiges Parkett und liebevoll aufgearbeitete Holztüren, in Kombination mit der in allen Büros anliegenden Datenverkabelung, ermöglichen den modernen Bürobetrieb in einem traditionellen Ambiente.
Die angegebenen Preise (Kaltmiete und Betriebskosten) verstehen sich zzgl. 19% gesetzlicher MwSt.

Objektanfrage


* Pflichtfeld

Lage


Entscheidend für die positive Entwicklung der Greizer Neustadt war ein Entschluss der Stadt Greiz, die ehemalige Bundesstraße nach Plauen, welche direkt durch die Neustadt führte, zu verlegen und diesen Stadtteil als verkehrsberuhigten Stadtteil zu widmen. Der aufwendige Umbau der Carolinenstraße ist abgeschlossen und viele der schönen Gründerzeithäuser wurden saniert, so dass die frühere Prunkstraße, an der die Vogtlandhalle Greiz errichtet wurde, wieder zu erkennen ist.

Aber nicht nur zum Wohnen oder kulturellen Mittelpunkt hat sich dieser Stadtteil entwickelt. Mittlerweile ist hier das Greizer Zentrum für Medizin entstanden. Neben einer Privatklinik finden Sie hier mehrere medizinische Zentren, eine Vielzahl von niedergelassenen Ärzten, Pflegeeinrichtungen und Wohngemeinschaften für Demenzkranke.
Wer Ruhe und Entspannung sucht, findet diese am Ufer der "Weißen Elster", an welchem sich auch ein Radweg und einer der schönsten Spielplätze der Stadt befinden.
Natürlich verfügt dieser Stadtteil auch über öffentliche Einrichtungen wie Grundschule, Turnhalle, Schulhort und eines der modernsten Gymnasien von Thüringen, welches erst kürzlich umfassend saniert wurde.

Sonstiges


Energie mit Warmwasser: Nein
Baujahr: 1898
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 183 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Wärme: 183 kWh/(m²*a)

Geschäftsbedingungen: Bei Mietvertragsabschluss entsteht unsererseits gegenüber dem Mieter ein Provisionsanspruch in Höhe von 2,38 Monatsmieten inkl. MwSt. sofern oben nichts anderes ausgewiesen ist. Alle Angaben nach bestem Wissen bzw. auf Angaben des Vermieters. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Dieses Exposee ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Mietvertrag.

Ihr Ansprechpartner

Ralf Moosbauer

Ralf Moosbauer

Telefon: +49 (3661) 670609
Mobil: +49(177) 6407973

Merkzettel

Merkzettel wird geladen...